April April

Verfasst am 02.04.2010 09:40:06, Arvid Bergelmir

Gestern morgen schaute ich nichts ahnend bei Twitter in meine Timeline und entdeckte diesen Tweet von @DASPRiD und als ich mir seinen Blogpost durchgelesen hatte, war ich geschockt.

Wie kann man bloß so, dachte ich mir. Wie kommen die bloß auf die Idee das Zend Framework nun so schnell in die Version 2.0 bringen zu wollen? Nur weil PHP 5.3 bei den Linux Distributionen endlich Standard wird? Als wäre das nicht schon genug, stand da noch, dass man nun entschieden hat, als SVN-Alternative Bazaar zu verwenden, statt dem eigentlich geplanten GIT, da es eine bessere Infrastruktur biete.

Auf die Idee, dass es sich dabei um einen April-Scherz handeln könne, kam ich erst garnicht. Ich habe direkt meinen Mail-Client geöffnet und wie wild die Mails der Zend Framework Mailinglist gelesen. Nirgends konnte ich dazu irgendwelche Informationen finden. Dummerweise kam ich auch da noch nicht auf die Idee, dass es sich dabei um einen April-Scherz handeln könne.

Irgendwann machte mich ein Freund darauf aufmerksam, dass ich doch mal in meinen Kalender schauen soll. Habe ich gemacht und nichts ungewöhnliches bemerkt, aber dann... Ich glaub die ganze Nachbarschaft hat daraufhin ein "Oh neeeeinnn!!!" gehört. Ich bin glaub schon fast 10 Jahre lang nicht mehr auf so einen fiesen April-Scherz reingefallen. Damals hatten mich meine Eltern morgends geweckt und meinten es hätte geschneit und es liege ein halber Meter Schnee. Natürlich lag kein Schnee.

Tags:
  • Git
  • PHP
  • Subversion
  • Twitter
  • Zend
  • Zend Framework